News

Streckenrekord von Michael Spögler beim Glocknerkönig Ultra 2019

Michael Spögler gewinnt den Glocknerkönig ULTRA 2019 mit neuem Streckenrekord und das Team corratec & Friends sichert sich die Teamwertung!

Die Team corratec & Friends Top-Results 2019

Die Podiums:

Glocknerkönig ULTRA - 28,9 km mit 1814 Hm

Michael Spögler - Glocknerkönig Ultra, - Ultra Streckenrekord mit 1:23.39 h - Platz 1 overall und Kategorie

Daniel Debertin - Platz 3 Kategorie und Platz 4 overall

Sieg in der Teamwertung ULTRA - Michael Spögler (P 1), Daniel Debertin (P 3), Bob Michels (P 5), Martin Reisner (P 10), Andreas Schmoll (P 13) und Ben Witt (P 15) - alle unter den top 15

Der Glocknerkönig:

Die Kult Uphill Challenge für alle Radsportbegeisterten auf den Straßen zum höchsten Berg Österreichs Die Rennen und Strecken:

Glocknerkönig Light Start ab 07:45 Uhr Mautstelle Ferleiten 1.115 mH Ziel Fuschertörl Gedenkkapelle 2.445 mH 12,5 km Steigung: max. 12% Höhendifferenz: 1330 Hm

Glocknerkönig Classic Streckenrekord 2005 1:15:17 h Roland Stauder (u.a. 8-facher Glocknerkönig), Team corratec Start ist um 7:00 Uhr am Dorfplatz Bruck 27 km bei maximal 12% Steigung, 1.694 Hm Streckenverlauf: Bruck 757m, Fusch 780 m, Ferleiten 1.115 m, Fuschertörl - Gedenkkapelle 2.445 m Seehöhe

Glocknerkönig Ultra - die ultimative Challenge seit 2018 Streckenrekord 2018 1:25.59 h, Thomas Frauenschuh

Neuer Streckenrekord 2019 1:23.39 h, Michael Spögler, Team corratec 2:20 min schneller Start ist um 7:00 Uhr am Dorfplatz Bruck 28,9 km bei maximal 15% Steigung, 1.814 Hm Streckenverlauf: Bruck 757 m, Fusch 780 m, Ferleiten 1.115 m, Abzweig zum Parkplatz Fuschertörl auf 2.394 m, mit der Ultra Challenge mit dem Aufstieg zum Gipfel über 7 weitere Kehren und auf Kopfsteinpflaster Gesamt Höhendifferenz = 1.815 Höhenmeter Ziel Edelweißspitze auf 2.572m Seehöhe.

Dies ist der höchste offiziell befahrbare Gipfel der gesamten Alpen! Gesamt Höhendifferenz = 1.815 Höhenmeter

Wir gratulieren Michael und dem gesamten Team corratec & friends für die herrausragenden Leistungen.

Mehr auf www.team-corratec.com

Mehr News

Corratec