News 23.05.2017

Spitzenleistungen vom Team corratec beim Nove Colli

Der Nove Colli zählt zu den renommiertesten Radmarathons in der Jedermann Szene und stellt vor allem aufgrund der schweren 208 Kilometern, gespickt mit 3890 Höhenmetern bereits früh in der Saison für alle Teilnehmer eine echte Herausforderung dar. Bei der 47. Auflage am 21.05.2017 konnte das Team gleich 2 Fahrer unter die Top 15 in einem starken Feld, mit mehr als 10.000 Teilnehmern, platzieren. In den einzelnen Kategorien sicherten sich die Fahrer sogar Podiumsplatzierungen. Mit einer stets attraktiven Fahrweise konnten alle 6 Teamfahrer die Marke und das Team corratec perfekt in Szene setzen und hinterließen bei der Konkurrenz sowie Zuschauern einen prägenden Eindruck. Aufgrund dieser und bereits gezeigten Leistungen, wie bei der Zypern- oder Sardinienrundfahrt, sollte die Verteilung der Stokerlplätze bei den kommenden Rennen in Österreich, nur über Hornetz & Co gehen. Während des Rennens vertrauten die Fahrer unter anderem auf das leichte aero Rennrad aus unser CCT Evo Reihe.

 

Für weitere Informationen zu dem CCT Evo: Hier

Mehr Infos zum Rennen und dem Team corratec finden Sie auf der Team-Homepage: Zur Homepage 

Mehr News

Corratec