News 03. - 05.05.2019 Riva del Garda

Rückblick Riva Bikefestival 2019

Das größte MTB Testevent in der Branche das Riva Bikefestival, fand dieses Jahr vom 3. bis 5. Mai 2019 statt. Wie üblich präsentierten wir unsere neuesten MTB und E-MTB´s für die aktuelle Saison inklusive den beiden Highlights dem Revolution iLink und dem E-Power RS 150.

Das corratec Testcenter war geprägt mit den beiden Raketen, dem Revolution iLink und dem E-Power RS 150.

Speziell das neue Revolution iLink mit 120mm Federweg glänzte auf den anspruchsvollen Trails rund um den Gardasee, die sich an diesem Wochenende in einem noch schlechteren Zustand präsentierten, aufgrund des vielen Regens. Des Weiteren fuhren die beiden Teamfahrer des UCI MTB Racingteam, Simon Gegenheimer und Marion Fromberger, beim Bike Marathon die Rennversion, das Revolution iLink SL Factory. Gerade bei diesen extrem rutschigen Verhältnissen war es am Samstag beim Bike Marathon entscheidend immer Traktion und Grip zu haben, um einerseits im Aufstieg nicht zu viel Kraft zu verlieren und im Downhill sicher und schnell über die verblockten und Wurzel Trails viel Zeit gut zu machen. Der deutsche Meister im Eliminator Simon Gegenheimer betonte: "Genau unter solchen Verhältnissen, entfaltet die Inside Link Technologie Ihre herausragenden Eigenschaften und bietet dem Fahrer, selbst bei offenem Dämpfer, zu jederzeit Grip, Traktion, Steifigkeit und ein sicheres Fahrgefühl. Speziell auf dem letzten sehr anspruchsvollen Trail der Extrema Strecke des Bike Marathon, welcher in den letzten Jahren regelmäßig im Programm der Enduro Serie war, konnten Marion und Ich mit unserem Revolution iLink den Konkurrenten sehr viel Zeit abnehmen und die Vorzüge der Cross Country Waffe voll und ganz ausspielen. Ein echter Vorteil gegenüber der Konkurrenz, der uns das Leben mehr als erleichterte."

Alle Fakten und Modelle zum Revolution iLink auf unserer Homepage: HIER KLICKEN

Das weitere Highlight war mit Sicherheit der Testsieger der aktuellen E-MTB Sonderausgabe der World Of MTB, das E-Power RS 150 Factory. Mit dem herausragenden Shadow Edge Tube wird ein extrem steifer Rahmen gewährleistet, welcher den 500 Wh starken Bosch Akku formschön im Unterrohr integriert. Des Weiteren ist das E-Power RS 150, dank eines etwas kürzeren Oberrohrs, die perfekte Wahl für lange Allmountain Touren mit anspruchsvollen Up- und Downhills. Kombiniert mit den hochwertigsten Komponenten und einem FOX Fahrwerk mit 150mm Federweg ist das E-MTB eine wahre Augenweide.

Weitere Informationen zum Testsieger, dem E-Power RS 150: HIER KLICKEN

Am Samstag hatten wir die beiden Teamfahrer Simon Gegenheimer und Marion Fromberger bei uns am Stand zu Gast. Mit Festivalbesuchern und Freunden plauderten die beiden über Ihr Leben als Profis, MTB Trends, das neue Revolution iLink und vieles mehr. Am Abend fand dann die alljährliche Riders Party bei unserem corratec Testcenter in Riva THE LAB statt. Zahlreiche Besucher feierten bei Freibier und Grillfleisch den Start in die MTB Saison. Der letzte Event Tag war dann leider etwas verregnet und kalt, auf den Bergen rund um den Gardasee viel sogar etwas Schnee. Nichtsdestotrotz fanden sich einige mutige Fahrer die zusammen mit dem deutschen Meister im Eliminator Simon Gegenheimer, zu einer Revolution iLink Testfahrt aufbrachen.

Zusammenfassend war das MTB Test Event wieder ein voller Erfolg und wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr.

 

 

 

 

 

 

Mehr News

Corratec