News 03.08.2017

Red Bull Trans Siberian Extreme 2017

Alexey Shchebelin liegt nach der 11. Etappe auf seinem Corratec CCT Evo bei dem Etappenrennen auf dem 1. Platz. Das Rennen führt auf 14 Etappen quer durch Russland mit Start in Moskau und Ziel in Vladivostok. Dieses landschaftliche sehr reizvolle Event verlangt den Teilnehmern Jahr zu Jahr alles ab und Alexey Shchebelin konnte dieses Rennen bereits im letzten Jahr mit mehr als 10 Stunden Vorsprung gewinnen. Die Chancen stehen also nicht schlecht den Erfolg vom letzten Jahr zu wiederholen.

Natürlich könnt Ihr dem Rennen auch täglich auf Facebook folgen einfach HIER klicken und gelangt direkt auf die Seite des Ultra Rennens.

Für mehr Informationen zu unseren Carbon Rennrädern, HIER.

Mehr News

Corratec