News

Corratec gewinnt das Red Bull Transsiberian Extreme 2016

Mit mehr als 10 Stunden Vorsprung auf den Zweitplatzierten gewinnt Alexey Shchebelin auf seinem corratec CCT EVO das längste und härteste Etappenrennen der Welt.

Das Rennen führte ein erlesenes Fahrerfeld von Moskau über 9287km bis nach Vladivostock. Alexey fuhr diese 14 Etappen in einer Gesamtzeit von 336 Stunden und 18 Minuten.

Mehr Informationen Klick HIER

Mehr News

Corratec