Roth Gruppe professional cycteam
DAS 2011 NOCH UNTER ANDEREM NAMEN GEGRÜNDETE TEAM ROTH SKODA HAT SICH DER FÖRDERUNG JUNGER TALENTE IM RADSPORT VERSCHRIEBEN. NICHT WENIGER ALS 10 DER 18 FAHRER FALLEN NOCH IN DIE KATEGORIE U23, EINIGE SIND BEREITS SEIT DER GRÜNDUNG INS TEAM INTEGRIERT. DAZU FÖRDERT DAS TEAM ROTH SKODA AUCH NOCH 6 FAHRER IM JUNIORENALTER. AB DER KOMMENDEN SAISON 2016 STARTET DAS TEAM ALS UCI PRO-CONTINENTAL TEAM IN DER ZWEITHÖCHSTEN LIGA DES RADSPORTS.

Das 2014 mit UCI Continental-Lizenz gegründete schweizerische Radsportteam Roth Gruppe professional cycteam geht 2016 erstmals mit einer UCI-Professional Continental-Lizenz gut aufgestellt in die neue Saison. Zu den 24 Fahrern im Team gehören neben jungen Nachwuchstalenten auch erfahrene, etablierte Radprofis, wie zum Beispiel der Ex-BMC-Profi Martin Kohler, der Ex-Kapitän vom Team Vorarlberg Grischa Janorschke oder auch der portugiese Bruno Pires, der in den letzten Jahren als Helfer von Alberto Contador beim Team Saxo-Tinkoff unter Vertrag war.
 
Der Saisonauftakt für das schweizer Team fällt im Januar bei der Mallorca-Challenge, bevor im Februar mit der Valencia-Rundfahrt, der Volta Algarve, dem Omloop het Nieuwsblad und dem Grand-Prix Lugano die ersten attraktiven Rennen auf dem Kalender stehen.
Des Weiteren sind für 2016 die Teilnahmen an über 15 Word-Tour-Rennen geplant. Dazu gehören unter anderem die Tour de Suisse, die Tour de Romandie, Tirreno-Adriatico, die Tour de Pologne, das Amstel Gold Race oder die Classica Ciclista San Sebastian. Dazu stehen bis zu 30 weitere renommierte Rundfahrten und Tagesrennen gemäß dem UCI Rennkalender auf dem Rennkalender. Das Roth Gruppe professional cycteam wird demnach voraussichtlich beim Giro del Trentino, der Tour of Norway und der Österreich-Rundfahrt an der Startlinie stehen.
 
Stetiger Wegbegleiter bei all den Renneinsätzen wird die neue corratec Rennmaschine CCT Evo sein. Bei Zeitfahren werden die Fahrer mit dem C-Time auf Bestzeitenjagd gehen.

CCT Evo Rahmen

In den Straßenrennen vertraut das Team Roth auf unser CCT Evo.
Bei Zeitfahren kommt das C-Time zum Einsatz.

Das Team 2016

Das Roth Gruppe professional cycteam startet mit 23 Fahrern in die Saison 2016.
 

Rennkalender 2016

Die Rennsaison 2016 ist im vollen Gange. Zeit sich für das nächste Rennen fertig zu machen.